Logo des PSV Treptow e.V.

Bezugsbetreuung für Betreutes Einzelwohnen und Therapeutische Wohngemeinschaften gesucht

Der Psychosoziale Verbund Treptow e.V. (PSV) bietet in unterschiedlichen Wohnformen Betreuung für Menschen mit Lernhinderungen und Menschen mit einer psychischen Erkrankung an.

Zu unseren Arbeitsinhalten gehören u.a.:

  • Alltagspraktische Unterstützung
  • Förderung der sozialen Kompetenz und der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Planmäßige Durchführung und Koordination des gesamten Betreuungsprozesses inkl. Leistungsdokumentation
  • Beantragung und Planung der entsprechenden Hilfen und Erstellung der Entwicklungsberichte/BBRP
  • Kooperation mit allen an der Leistung beteiligten Personen und Institutionen

Wir suchen: Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen, Heilerziehungpfleger*innen mit staatlicher Anerkennung und berufserfahrene Quereinsteiger*innen für die Betreuungsarbeit in einer Therapeutischen Wohngemeinschaft für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Die Betreuung erfolg hauptsächlich in den Nachmittags- und frühen Abendstunden.

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung mit der o.g. Zielgruppe
  • Fachkompetenz
  • Teamfähigkeit
  • respektvoller, auf Augenhöhe stattfindender Umgang mit KlientInnen
  • hohes Maß an Reflexionsvermögen, Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B ist wünschenswert

Wir bieten:

  • 30-39 Std. / Woche
  • unbefristete sowie zeitlich befristete Arbeitsverträge
  • Bezahlung angelehnt an TVL-B
  • Möglichkeit, die Arbeitszeit selbstbestimmt und flexibel zu gestalten
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • Arbeitsrichtlinien nach QM
  • aufgeschlossene und wertschätzende Teams

Bewerbungen bitte an:

Kontakt:
Psychosozialer Verbund Treptow e.V., Jürgen Korth, Kiefholzstr. 414, 12435 Berlin
oder: j.korth@psv-treptow.de